Förderverein

Förderverein Logo

Der beim Amtsgericht Nürnberg eingetragene „Verein der Freunde der Grundschule Holzheim e. V.“ wurde am 12.10.1998 von engagierten Eltern und Lehrern der Schule gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt.  

 

Seit März 2015 besitzt der Förderverein einen neu gewählten Vorstand mit Herrn Steffen Siemer als 1. Vorsitzender und Frau Karin Bögerl als 2. Vorsitzende. Herr Jürgen Weber führt das Amt des Kassenwarts.

 

Zweck des Vereins ist die Förderung der Grundschule Neumarkt-Holzheim durch Beschaffung von zeitgemäßen Lernmitteln und durch Beihilfen für schulische Veranstaltungen. Die Schule wird immer dann finanziell bei sinnvollen Anschaffungen unterstützt, wenn die Kosten durch den Sachaufwandsträger nicht oder nur teilweise übernommen werden.

 

So wurden im Laufe der Zeit u. a. folgende Anschaffungen getätigt:

  • ein solides Klettergerüst für den Pausenhof undein gern genutztes Dreier-Reck
  • eine häufig genutzte Lautsprecheranlage, die vor allem an Fasching sehr gute Dienste leistet
  • Computer für die Computerkurse der 3. und 4.Klassen

 

Im kulturellen Bereich bezuschusste der Verein Musicalaufführungen.

 

Zum Schutz der Kinder erfolgte im Schuljahr 2010/11 die Finanzierung des Missbrauchpräventionsprojekts „Mein Körper gehört mir“.

 

Am Ende des gleichen Schuljahres wurden die Kinder der Schule zu Zirkusartisten im Zirkus „Holzheimelli“ und durften in einer richtigen Manege unter Anleitung von professionellen Zirkuspädagogen auftreten. Dieses kostenintensive Projekt konnte nur dank zahlreicher Sponsoren stattfinden.

Jedes Schuljahr finanzierte der Förderverein den Känguru-Wettbewerb, einen Zuschuss für die Schul-Tshirts und die Nikoöaustüten der ersten Klassen.

Ende des Schuljahres 2016/17 durfte die Grundschule Holzheim Zauberkunststücke erlernen unter professioneller Anleitung des Zauberer Casablanca. Viele Schüler wuchsen über sich selbst hinaus mit purer Konzentration und Spaß.

 

Des Weiteren bemüht sich der Verein darum, allen Kindern die Teilnahme an Schulveranstaltungen zu ermöglichen, indem er z. B. einzelnen Familien einen Fahrtkostenzuschuss gewährt, wenn diese es sich finanziell nicht leisten können.

   

Im Frühjahr jeden Jahres wird eine Mitgliederversammlung des Fördervereins einberufen, zu der jedes Mitglied eine Einladung erhält. Dabei wird ein Rechenschafts- und Kassenbericht vorgelegt und über mögliche finanziell zu unterstützende Projekte, sowie Anregungen von Seiten der Lehrer und Eltern diskutiert.

 

 

Damit der Verein weiterhin seine finanzielle Unterstützung gewähren kann und viele Ziele und Vorhaben in die Tat umgesetzt werden können, ist er auf eine ausreichende Anzahl an Mitgliedern sowie Spenden angewiesen. Alle Gelder kommen ausschließlich den Kindern zugute.

 

Die Kinder verbringen ein Großteil des Tages in der Schule und sollen dort sowohl optimal gefördert werden, als auch sich wohlfühlen, denn dann lernt es sich leichter!

 

Zu Beginn des Schuljahres 2011/2012 hat der Verein 44 Mitglieder, nachdem mit 13 ausscheidenden Ende letzten Schuljahres und bisher nur 3 neuen, die Austritte eindeutig überwogen.

 

Wir bitten Sie, werden Sie Mitglied (Jahresbeitrag z. B. 10 €) oder unterstützen Sie den Förderverein mit einer einmaligen Spende, die steuerlichvoll abgesetzt werden kann  

Bankverbindung:

IBAN DE91760520800005276001

(Sparkasse Neumarkt-Parsberg)

 

Ab einem Betrag von 200,- Euro wird automatisch eineSpendenquittung ausgestellt.

Den Aufnahmeantrag finden Sie hier:

Dateidownload
Hier ist Platz für eine Beschreibung

 

Mit Verlassen der Schule endet automatisch die Mitgliedschaft im Förderverein.

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.